Unsere Leistungen

Sie möchten in Ihrer Wohnung mit weit geöffnetem Fenster lüften, ohne in die Gefahr zu laufen, dass Ihre Katze aus dem offenen Fenster fällt?


Dann haben wir die ideale Lösung für Sie:

Unsere Fenstersicherung, konstruiert aus einem Holz- oder Alurahmen, bespannt mit spezieller Gaze, die siebenmal x stabiler als normale Gaze ist.


Die Fenstersicherung kann man so anbringen, dass sie immer drin bleiben kann. Sie können das Fenster öffnen oder schließen, ohne den Rahmen heraus zu nehmen. Dies ist in den meisten Fällen nur bei Kunststoff-Fenstern möglich. Es wird nicht in den Kunststoff-Rahmen gebohrt.


Bei Holzfenstern wird meistens die Sicherung in den inneren Rahmen eingesetzt und mit einem sogenannten Fenstervertreiber fixiert. Dafür müssen zwei Schrauben eingeschraubt werden. Egal ob Holz oder Alu/Kunststoff-Fenster, bei allen Fenstertypen wird die Sicherung auf Maß angefertigt, so dass sie optimal in Ihr Fenster eingepasst werden.


Die Holzrahmen gibt es in Natur oder in Weiß, die Alu Fenster bekommen Sie in Weiß oder Braun. Das Petscreen / die Gaze bekommen Sie in Anthrazit oder Hellgrau in den Breiten 90 cm / 120 cm / 150 cm.

Warum ein Kippfensterschutz dringend notwendig ist.


Zu diesem Thema haben wir einen extra Beitrag geschrieben, da die Gefahr bei Kippfenstern leider sehr unterschätzt wird.

In diesem Video können Sie sehen, wieso die Sicherung Ihres Kippfensters lebenswichtig für Ihre Katze ist. Das im Video gezeigte Beispiel visualisiert, wie ein Kippfenster zur (manchmal sogar tödlichen) Falle wird. (Das Kätzchen wird gerettet und kommt glücklicherweise mit dem Schrecken davon.) Selbstredend bieten wir Ihnen die passende Lösung für dieses Problem!


Sowohl für „normale“ Fenster als auch für Balkon- oder/Terrassentüren haben wir den optimalen Schutz. Auch für Kunststoffrahmen! Unsere Lösung erfordert kein Bohren und somit ist gewährleistet, dass Sie, bei einem eventuellen Umzug, mit Ihrem Vermieter keine Probleme bekommen.


Untenstehend können Sie sehen, wie Sie Ihre Lieblinge mit ruhigem Gewissen, auch bei geöffnetem Kippfenster, im Zimmer alleine lassen können. Das Fensternetz Profil besteht aus einem Alu-, Holz- oder Kunststoff Fensterrahmen und wird mit Haken eingehängt. Bohren ist nicht nötig.


Auch bei geschlossenem Fenster bleibt der Profilrahmen montiert.


Als Erstes fragt man sich, was ist eigentlich ein Kippfensterschutz?

Eine gefährliche Falle für Ihren Stuben-tiger sind gekipptes Fenster. Der Versuch, durch die Kippung hinaus zu gelangen, kann bei der Anstrengung, sich zu befreien, zu schweren Quetschungen führen. Wobei Ihre Katze dann immer enger ins Fenster rutscht. Extreme Quetschungen der inneren Organe und andere schmerzhaften Verletzungen bis hin zum qualvollen Ersticken, wenn die Lunge betroffen ist, sind die Folgen ungesicherter, gekippter Fenster

Rechts sehen Sie ein Beispiel für die Kippsicherung einer Tür. Die Eigenschaften sind mit dem Kippfensterschutz fast identisch und erfüllen denselben Zweck. Diese Montage wird meistens bei Balkontüren eingesetzt.

Der Fensterbalkon ist eine Alternativlösung für Menschen die keinen Balkon oder Ähnliches haben und trotzdem ihre kleinen Samtpfoten ein wenig Freiheit geben möchten. Um dies zu ermöglichen, haben wir und etwas überlegt und das Resultat ist ein kleines Paradies direkt am Fenster für ihre Kleinen. Ihr Racker hat dann eine erweiterte Festerben samt Sicherung zur Verfügung und ist somit imstande nicht nur über dem Tellerrand, sondern auch über dem Rand der Fensterbank die Welt zu betrachten.


Ihr Kater/Ihre Katze wird hellauf begeistert sein und Sie werden mit einem seligen Schnurren belohnt werden sollten sie Fragen haben stehen wir ihnen gerne zur Verfügung um mit Ihnen die genaue Details zu erörtern.


Untenstehend zeigen wir Ihnen noch ein paar Beispiele von Fenstersicherungen, Türsicherungen und Fensterbalkone.

Ein Balkon oder Dachterrasse ist nicht nur angenehm für uns Menschen, sie bietet auch Ihre Katze ein willkommenes Plätzen wo sie das Geschehen draußen betrachten können. Sie aalen sich gerne in der Sonne oder dösen selig im Schatten.


Vor allem in der Stadt können Balkone/Dachterrassen zur Gefahrenquelle werden, wenn Ihre Katze/Ihr Kater sehr abenteuerlich und unternehmungslustig ist. Es passiert leider allzu oft dass Katzen vom Balkon aufs Dach steigen und den Weg nach Hause nicht mehr finden, oder dass sie vom Balkon stürzen und sich lebensgefährlich verletzen.


Katzensicherheiten sorgt dafür, dass Ihr Balkon absolut ausbruchsfrei gesichert ist. Wir bieten unterschiedliche witterungsbeständige Netze, die auch den wildesten Racker standhalten. So haben wir zum Beispiel ein Netz in unser Sortiment, in der Edelstahlfäden verarbeitet sind die Ihre Katze daran hindern das Netz zu zerbeißen.


Die von uns verwendete Teleskopstangen sind aus hochwertigem Stahl aus Deutscher Produktion, der auch für den Schiffbau verwendet wird. Somit ist gesichert das sowohl Außen als auch im Inneren der Stange kein Rost entsteht.

Ihr Balkon oder Dachterrasse werden durch diese Maßnahmen zum sicheren Platz für Ihre Samtpfoten.

Katzen und Kater haben gerne den Überblick.


Sie liegen gerne auf eine hohe Position, damit sie Alles, was so bei Ihnen in der Wohnung passiert, von Oben begutachten können. Man spricht von eine so genannte „Zweite Ebene“, die es den Samtpfoten ermöglicht sich zurückzuziehen und doch das ganze Geschehen im Auge zu behalten.


Eine so genannte „Catwalk“ ist in jede Wohnung realisierbar und bietet ein Extra an Wohnqualität für Ihre Lieblinge.

Untenstehend können Sie ein Beispiel davon sehen, was möglich ist. Wir haben sowohl für den Innen- aus auch den Außenbereich immer die passende Lösung maßgeschneidert für Sie.


Ob sie lediglich ein Kratzbaum, ein Catwalk oder eine Kombination aus beide Komponenten den Kleinen schenken möchten, steht Ihnen natürlich völlig frei. Wir freuen uns Ihre ganz persönliche Wünsche zu realisieren.

Wie wir bereits bei den Kratzbäumen erklärt haben, haben Samtpfoten gerne den Überblick. Und neben ein Kratzbaum mit herrliche Liegeflächen zum Kuscheln, Höhlen zum Verstecken und zum Beobachten, gibt es noch eine Steigerung dieser Herrlichkeit


Und das ist die, so genannte, Zweite Ebene.


Eine Zweite Ebene kann 100% an die Einrichtung Ihrer Wohnung, Ihr Haus angepasst werden. Die Farbpalette ist schier endlos. Ob sie nun mit helle oder dunkle Farben, mit moderne oder klassische Möbel eingerichtet sind, wir sorgen dafür dass oder neue Bereich Ihrer Katze/Ihres Katers sich nahtlos in Ihre vier Wände integriert.


Egal ob Sie in ein Einzimmer Apartment wohnen oder ob sie eine Villa Ihr eigen nennen. Die Größe des Raumes/der Räume ist irrelevant.


Wir verwenden als Auflage hochwertigste Materialien die auch, wenn das Kätzchen/Katerchen mal ein „Malheur“ passiert, schnell und einfach gereinigt werden können (wir kennen ja alle den Effekt nach dem Genuss vom ach so beliebte Katzengras). Die Auflage befestigen wir mit starkem Klett band, damit Sie schnell und einfach den betroffenen Teil abnehmen, reinigen und wieder auf der Ebene befestigen können.


Dabei achten wir natürlich darauf das der neue Bereich Ihrer Samtpfoten absolut sicher ist. Da sind wir genauso akribisch und penibel wie beim Sichern eines Balkons und/oder Fenster! Der Weg zur Ebene ist stabil, robust und dient nebenbei als wundervollen Kratzbaum. Wir verwenden dazu sehr strapazierfähiges Kunststoff die mit hochwertigem Sisal umwickelt wird (ideales robustes Material für Katzenmaniküre!). An diesem Rohr werden die Stufe aus stabilem Holz die mit Teppich abgedeckt werden, befestigt.


So können auch Katzen/Kater, die bereits etwas betagter sind, bequem und komfortabel Ihr kleines Reich betreten, das nur für sie reserviert ist und sich genüsslich räkeln und Sie dabei in aller Ruhe beobachten Ihr(e) kleine(r) MitbewohnerIn wird überglücklich sein.


Betrachten Sie doch einfach die untenstehende Beispielbilder, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Auch die Sicherung des Gartens muss individuell genau abgestimmt werden jede Katze, jeder Katzenhalter und auch jeder Garten ist unterschiedlich. Das macht die Sicherung des Gartens auch so interessant.

Grundsätzlich arbeiten wir mit zwei Systemen.


Das erste System besteht aus Teleskopstangen und Rasendorne. Die Rasendornen werden im Rasen fixiert um dann an diesen Rasendornen das Netz zu befestigen. Auf Wunsch kann bei diesem System auch ein Überkletterschutz installiert werden. Auch Dächer können so problemlos gesichert werden.


Das zweite System besteht aus Edelstahl. Dieses Edelstahl-System kann ganz individuell angepasst werden. Hierbei werden die Bestandteile verschraubt. Das System ist so ausgelegt, dass die Schrauben nicht sichtbar sind.


Der Katzennetz-Monteur kann so sämtliche Vorsprünge kleinste Winkel und Lücken sichern.

Wir schrecken auch für ganz spezielle Wünsche nicht zurück. Wir finden immer die passende Lösung. Einerlei wie ungewöhnlich das zu sichernde Objekt auch sein mag.


Wir sehen es als eine Herausforderung für jedes "Problem" die passende Lösung zu finden und solche Projekte wecken unserem persönlichen Ehrgeiz.


Und erst wenn wir diese Aufgabe dann wieder erfolgreich gemeistert haben, sind wir zufrieden. Untenstehend ein paar Beispiele solcher Projekte.